SPD Altrip

Arbeitsprogramm für 2015

Ankündigungen

Der Kreisvorstand hat sich am Samstag, 17. Januar, zu einer Klausurtagung getroffen und dabei ein Arbeitsprogramm erarbeitet.

Wir wollen uns als SPD-Kreisverband im Jahr 2015 breit aufstellen und zu den Themen, die die Menschen in unserem Landkreis besonders interessieren und betreffen, Informationen und Veranstaltungen bieten.

 

 

Besonders wichtig und dringend ist das Thema Asyl und Flüchtlinge. Dazu bietet die SPD mit Martin Haller in den Verbandsgemeinden und verbandsfreien Gemeinden Informationsveranstaltungen an, von denen einige, wie in der VG Lambsheim-Heßheim, schon stattgefunden haben. Die nächste wird am 10.2. in Großniedesheim stattfinden. 

Weitere Veranstaltungen sind geplant zu den Themen Rechtsextremismus im Rhein-Pfalz-Kreis, zur Bildungs- und Schulpolitik mit Eltern und Schulsprechern, zum Thema Ehrenamt für Vereine und ehrenamtlich Tätige sowie zum Thema Wohnen im Rhein-Pfalz-Kreis. Außerdem soll ein Landwirtschaftsstammtisch ins Leben gerufen werden. Auch das Thema TTIP ist nach wie vor aktuell.  

 

Homepage SPD im Rhein-Pfalz-Kreis

 

...

 

Unterstützen Sie unsere politische Arbeit

 

Aktive Partei- und Kommunalpolitik kostet nicht nur viel Zeit und Engagement.

Der Kommunalwahlkampf war sehr teuer. Plakate, Flugblätter und deren Verteilung haben sehr viel Geld gekostet.
Ihre Spende hilft das,
durch sozialdemokratische Politik, Altrip weiterhin lebens- und liebenswert bleibt. Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung und Hilfe. Dabei geht es nicht um die großen Beträge, auch kleine Spenden helfen.

PS: Spenden an politische Parteien sind nach dem EStG § 10b Absatz 2 steuerlich abzugsfähig